Die kleinen Momente

Ich glaube wir erinnern uns später nicht an die Tage zurück, sondern an die Momente – Momente, die wir erlebt und zu einer kleinen Erinnerung gemacht haben.

Wir sind ständig umgeben von ihnen und manche bemerken wir nicht einmal richtig. Viele kleine Momente rauschen einfach schnell an uns vorbei, doch vielleicht sind es gerade diese, welche wir in Erinnerung behalten sollten. Kleine Momente und Erinnerungen, die uns ausmachen. Wir versuchen immer nach Größerem Ausschau zu halten – Vorstellungen, die wir gern erleben würden, bei denen wir denken, dass nur diese uns glücklich machen könnten. Doch dabei sehen wir nicht die kleinen Augenblicke. Vielleicht sollten wir einfach bewusster durch unseren Tag gehen, die Augen für die kleinen Momente öffnen und diese genießen. Dann erinnern wir uns nicht an die Tage zurück, sondern an die Momente.
We do not remember days, we remember moments.
– Cesare Pavese

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.