Site Overlay

Korfu: Blaue Lagune, Sivota und Notos Panorama

Nach nun fast zwei Jahren möchte ich diesem Blog mal wieder etwas Leben verleihen. Ich habe das Design geändert, ihn komplett erneuert und mir fest vorgenommen wieder öfters zu schreiben.

Im Sommer diesen Jahres machten wir eine Reise nach Griechenland. Auch wenn das Jahr 2020 etwas ungewöhnlich ist durch Corona, hatten wir trotzdem das Glück, dass wir nach Griechenland reisen durften.

Spät abends an einem Freitag fuhren wir erst einmal nach Frankfurt auf den Flughafen. Von dort aus ging unser Flug nach Korfu. Wir sahen einen wunderschönen Sonnenaufgang im Flugzeug und kamen schon am Vormittag auf der Insel an. Vom Flughafen bis zu unserem kleinen Hotel dauerte es auch nicht lang und wir wurden dort schon mit einem Frühstück erwartet. Das Hotel Margarita Beach ist ein kleines und süßes familiengeführtes Hotel direkt am Strand. Dort verbrachten wir die ersten Tage um erst einmal richtig anzukommen und zu entspannen. Abends schauten wir unseren Ort Moraitika an und gingen meist in verschiedene kleine Tavernen.

An dem nächsten Tag machten wir einen wunderschönen Bootsausflug. Dieser startete direkt bei uns am Hafen und wir fuhren in einem kleinen Boot Richtung Festland. Unser erster Stop war eine blaue Lagune vor Sivota. Bei einer Stunde Pause hatten wir viel Zeit zum schnorcheln und erkunden. Hier sahen wir so viele verschiedene schöne Fische und waren einfach nur begeistert von diesem kristallklaren türkisen Wasser. Danach ging es weiter in die kleine Stadt Sivota auf dem Festland. Wir schlenderten durch die süßen Gassen, stöberten durch Souveniershops und aßen Pita für 2,50 €. Nach dem Mittag ging es mit dem Boot weiter zu einer Grotte. Hier fuhren wir für 5 Minuten hinein und konnten die schöne Höhle und wieder das traumhaft türkise Wasser bewundern. Unser letzter Stop, bevor es wieder Richtung Moraitika ging, war der Notos Panorama Garten auf Korfu. In diesem wunderschönen Garten gibt es zahlreiche tropische Blumen und Pflanzen und inmitten befindet sich eine kleine Taverne. Unterhalb des Gartens war auch ein sehr schöner Strand mit klarem Wasser.

Mein Korfu- Video auf YouTube

Mein Equipment

Meine Kamera: Sony Alpha 6300 E-Mount Systemkamera (24 Megapixel, 7,5 cm (3 Zoll) Display, XGA OLED Sucher, L-Kit 16-50 mm Objektiv) schwarz
Mein Objektiv: Sony SEL-50F18 Porträt-Objektiv (Festbrennweite, 50 mm, F1.8, APS-C, geeignet für A6000, A5100, A5000 und Nex Serien, E-Mount) schwarz
Meine Actioncam: APEMAN Action Cam A79,4K WiFi 20MP Unterwasserkamera Digitale wasserdichte 40M Helmkamera (2.4G Fernbedienung und Webcam mit externem Mikrofon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.